AUROVIS AG: Flexibilität aus der Cloud

Die AUROVIS AG ist ein Handels-, Engineering und Dienstleistungsunternehmen für die Automation, Robotik und industrielle Bildverarbeitung. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Aurovis AG von der Abacus Cloudlösung AbaWeb profitiert.

Stawin AG

Im Interview mit Fabian Winkler erfahren Sie, welche Vorteile für Stawin durch die digitalen Prozessautomationen entstanden sind und wie wichtig transparente Informationen für die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ist.

Sprich AG

Gitterroste, Leitern und Treppen: Das ist das Kerngebiet der SPRICH AG. Im Interview erzählt Melanie Schättin, kaufmännische Leiterin, wie sie alle ihre Aufträge von A-Z über die Abacus Auftragsbearbeitung abwickeln und welchen Mehrwert sie daraus ziehen.

Balance Familie

Wie die Abacus-ERP-Software dabei hilft, Prozesse zu automatisieren und damit den Fokus auf dem Kerngeschäft zu halten, erklärt Verwaltungsratspräsident Felix Suhner im Interview.

Valitas AG

Erfahren Sie, wie mit der Abacus-ERP-Software Prozesse im Pensionskassen-Verwaltungsbereich automatisiert werden können. Und lernen Sie mehr über die Vorteile des cleveren Zusammenspiels zwischen Abacus und Drittsystemen.

Wamag

Seit über 30 Jahren ist wamag in Sursee führender Outsourcing-Partner zahlreicher Schweizer Verbände und Nonprofit-Organisationen. wamag bietet ihren Kunden einen 360° Service – über Beratung, Treuhand-Unterstützung bis hin zu massgeschneiderten Management-Lösungen.

World Connect

Seit dem 01.01.2020 führt der Logistikpartner von WorldConnect das Lager in Hamburg. Die Anbindung der beiden Systeme wurde mit den Werkzeugen AbaConnect, Business Process Engine (BPE) und Data Automation von Abacus realisiert.

Katholische Kirche im Kanton Zürich

Per 1. Januar 2019 ist das Harmonisierte Rechnungslegungs-Modell 2 (HRM2) in Kraftgetreten. Es betrifft den Öffentlichen Sektor, zu dem nebst den politischen Gemeindenauch Zweckverbände und Anstalten wie Kirchgemeinden zählen.

Dinba AG

Eine Neuorganisation in der Administration und der Wunsch mobile Techniken im Arbeitsalltag zu nutzen sowie Daten nur noch einmal zu erfassen, waren Auslöser für die Evaluation einer modernen ERP-Software beim Stanser Anlagenbauer Dinba.

Social Media

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Über die Browsereinstellungen können Sie Ihre Cookie-Präferenzen einstellen. Mehr dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.